Donnerstag, 21. April 2011

Meine Schätze Teil I

Heute hab ich mir gedacht ich stell euch mal meine nicht selbstgemachten Rosenkränze vor und erzähl euch ein bisschen was dazu:
SAM_0983
Dies ist mein allererster Rosenkranz. Ich habe ihn mir 2003 in Sienna gekauft. Damals wurde ich von allen für bekloppt gehalten, da ich zu diesem Zeitpunkt ja noch evangelisch war. Aber das war mir egal.
SAM_0984
Dieser Rosenkranz ist eigentlich “nur” Modeschmuck, aber er ist mir sehr ans Herz gewachsen, da ich ihn mit einer engen Freundschaft verbinde.
SAM_0985
Diesen kleinen Holzrosenkranz habe ich in einem Devotionalien Shop in Walldürn ergattert. Ich trage ihn eigentlich sehr gerne, da er sehr filigran ist, und zu fast jeder Gelegenheit passt.
SAM_0996
Dieser “lichtreiche” Rosenkranz ist ebenfalls aus Walldürn und besonders schön, da alle 5 Geheimnisse Bildlich dargestellt sind.
SAM_0986
Diesen schwarzen Rosenkranz mit Benediktus Medaille habe ich im Dom Shop in Speyer erstanden.
SAM_0992
SAM_0987
Ebenso wie diese beiden, die gleichzeitig in einer schönen Rosenkranzschatulle waren.
SAM_0989
Dieser lilane Rosenkranz habe ich beim Irlandbesuch mit meiner besten Freundin Eva- Maria im “Claire’s” in einer Wundertüte ergattert. Wie passend, da doch lila unsere Lieblingsfarbe ist und wir uns eh einen Rosenkranz kaufen wollten.
SAM_0991
Dieser St. Patrick’s Rosenkranz ist ebenfalls aus Irland. Habe ihn in einem kleinen Laden neben einer Kirche gefunden.
SAM_0988
SAM_0990
SAM_0993
SAM_0994
SAM_0995
SAM_0997
Alle 6 obigen Rosenkränze habe ich mir bei meinem Lourdes Aufenthalt 2010 zugelegt.

SAM_0998
Und zu guter letzt, der für mich wichtigste Rosenkranz. Ich habe ihn von meiner Oma geerbt und erinnert mich immer wenn ich ihn benutze an diesen besonderen Menschen. Er hat einen Ehrenplatz in einer Schatulle auf meinem Nachttisch und ist immer dabei, wenn ich unterwegs bin.
Freue mich euch bald meine Schätze Teil II (meine religiösen Bilder und Statuen) vorzustellen.
Vergelt’s Gott
sigi

Sonntag, 17. April 2011

Ein kreatives Wochenende

Ich war dieses Wochenende mal wieder kreativ und habe einige Rosenkränze gebastelt, die ich euch hier vorstellen möchte:
SAM_0972
Diese beiden sind mit Wachsperlen in Rot bzw. Grün gearbeitet… Das Herzstück stellt eine Petrusmedaille bzw. den Abendmahlskelch dar. Abgerundet wird das ganze durch ein filigranes Goldkreuz.
SAM_0973 SAM_0976

SAM_0969
SAM_0970  SAM_0971
Dieser Rosenkranz wurde mit rosenen Crashperlen und klaren Rocailles gearbeitet. Das Herzstück ist wiederrum ein Abendmahlskelch und das ganze wird durch ein wunderschön verschnörkeltes Kreuz abgerundet.

SAM_0965
SAM_0967  SAM_0968
Dieser Rosenkranz wurde mit hellblauen Crashperlen gearbeitet. Dieses mal habe ich den Rosenkranz gekettelt und als Herzstück eine silberne Marienfigur verwendet. Den Abschluss bildet ein silbernes Kreuz mit weißer Füllung und Corpus Christi.

SAM_0961
SAM_0964
Die letzten beiden Rosenkränze habe ich aus braunen Olivenholzperlen und lilanen Holzperlen gearbeitet. Bei beiden habe ich die oben verwendete Marienfigur (allerdings in Gold) als Herzstück verwendet. Bei dem einen Rosenkranz habe ich wiederrum das filigrane Goldkreuz verwendet und bei dem anderen ein altes Taukreuz mit Corpus Christi.

Ich hoffe euch gefallen meine Werke. Würde mich sehr über Kommentare freuen.
Vergelt’s Gott
sigi

Dienstag, 5. April 2011

mal wieder neue Rosenkränze

Ich habe die letzte Woche mal wieder voll und ganz genutzt um neue Rosenkränze zu machen…
Und hier sind die Ergebnisse:
SAM_0951
SAM_0952 SAM_0953
SAM_0954
Als erstes einen wunderschönen Holzrosenkranz mit ovalen Holzperlen. Das Herzstück ist eine Benediktus Medaille und als Kreuz habe ich dieses schöne “Schönstatt Kreuz” verwendet.
SAM_0939
SAM_0941 SAM_0943
Der zweite Rosenkranz ist aus dunkelblauen Glaswachsperlen. Als Zwischenstücke habe ich hier silberne Blumen verwendet. Das Herzstück stellt einen Kommunionskelch dar und das Kreuz ist aus Silber und mit Perlmutt.
SAM_0944
SAM_0946  SAM_0947
Der 3. Rosenkranz ist aus helltürkisen Glaswachsperlen und kleinen goldenen Zwischenperlen. Er hat ein marianisches Herzstück und in sehr schön filigranes goldenes Kreuz als Abschluss.
SAM_0948
SAM_0949 SAM_0950
So, der letzte Rosenkranz den ich euch heute vorstellen darf ist aus dunkeltürkisen Glaswachsperlen und goldenen Kettelstiften gekettelt. Er hat wiederum ein marianisches Herzstück und das Kreuz ist golden mit schwarzer Füllung und dem Corpus Christi.
So, nun muss ich leider erst auf die nächste Lieferung warten, bis ich wieder neue Rosenkränze machen kann. Aber bald kann ich euch hoffentlich hier wieder meine neuesten Kreationen zeigen.
Vergelt’s Gott
sigi