Freitag, 11. Februar 2011

153 Jahre Marienerscheinung in Lourdes


Heute vor 153 Jahren erschien Bernadette Soubirous das erste Mal die “Dame in weiß”. Das ist doch ein Grund euch hier mal ein paar schöne Impressionen aus Lourdes zu zeigen:

marie1
-Lourdes
-Lourdes 2
Als Abschluss hier noch das Gebet zu unserer lieben Frau von Lourdes (vielleicht findet ihr ja heute noch die Zeit es zu beten):
Maria, du hast dich der Bernadette
in der Nische des Felsens gezeigt.
In die Kälte und in das Dunkel des Winters
hast du die Wärme, das Licht und die Schönheit
deiner Gegenwart gebracht.
In die Leere unseres Lebens, das oft so dunkel ist,
in die Leere der Welt, wo das Böse mächtig ist,
bring Hoffnung,
schenk neues Vertrauen !
Du bist die Unbefleckte Empfängnis,
komm uns Sündern zu Hilfe.
Gib uns die Demut der Umkehr,
den Mut der Buße.
Lehre uns, für alle Menschen zu beten.
Führe uns zu den Quellen des wahren Lebens.
Mach uns zu Pilgern in deiner Kirche.
Stärke in uns den Hunger nach der Eucharistie,
dem Brot für den Weg, das Brot des Lebens.
An dir, Maria hat der Heilige Geist Großes vollbracht:
in seiner Macht hat er dich vor den Vater gestellt,
in der Herrlichkeit deines für immer lebenden Sohnes.
Schau voll Zärtlichkeit
auf die Erbärmlichkeiten unseres Leibes und unserer Herzen.
Leuchte für alle, wie ein mildes Licht,
im Augenblick des Todes.
Mit Bernadette bitten wir dich, Maria,
mit kindlicher Schlichtheit.
Lass uns, wie sie, eintreten in den Geist der Seligpreisungen.
Dann werden wir beginnen,
schon hier die Freuden des Königreiches Gottes kennenzulernen
und mit dir zu singen:
Magnificat!
Ehre sie dir, Jungfrau Maria,
Du glückliche Dienerin des Herrn,
Mutter Gottes,
Wohnstatt des Heiligen Geistes!
Amen!

Vergelt's Gott
sigi








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen